KontaktDownload
Download



download

Downloadbereich

Technische Unterlagen, Systembeschreibungen, etc. finden Sie im Downloadbereich.

DE EN FR

Wir bauen auf nachhaltige Sanierungen

Laut GAP-Report der UNO sind die nächsten Jahre bis 2030 entscheidend, um die Klimaerhitzung auf ein beherrschbares Maß zu bremsen.

Damit die Senkung des CO2-Ausstoßes und damit des Energieverbrauchs im Gebäudesektor signifikant sinkt, braucht es effektive Maßnahmen - eine umfassende thermische Sanierungsoffensive, eine die den Namen auch verdient! 

Wir sind seit 20 Jahren Marktführer für ökologische Sanierungen auf Passiv- und Plus-Energiehausstandard im großvolumigen, mehrgeschossigen Wohnbau.

Ein Scheitern der Klimakrise ist für uns daher inakzeptabel, denn wir haben die richtige Technologie entwickelt. Mit unserem ökologischen Solarwaben-Fassaden-Konzept können energetische „Dämm“-Effekte erreicht werden, die man ansonsten nur mit bis zu 2 Meter dicken Dämmstoffen erreichen könnte – was praktisch im Wohnbau nicht durchführbar ist. 

Wie der Name des Unternehmens beschreibt, schließt GAP-Solution die Lücke der energieverbrauchenden Wohnbautechnologie und leitet über zum ökologischen, nachhaltigen Wohnbau als „Eigenversorger/Kraftwerk“. 

Wir können mittlerweile sehr gut darstellen, dass sich unser Plus-Energiehaus-Sanierungskonzept bei fast allen sanierungsbedürftigen Gebäuden alleine durch die Energieeinsparung finanzieren lässt.

Im Folgenden unsere mehrfach ausgezeichnete Videoreportage über unsere Solarwabe und wie wir damit Europa nachhaltig sanieren.

GAP1 engineering

Der integrierte Prozessablauf in enger Zusammenarbeit zwischen Architekten, Planern und ausführenden Monteuren - so garantieren wir einen reibungslosen Ablauf von A - Z.

GAP2 systems

Unsere intelligenten Fassadenlösungen sind praktisch frei von Wärmeverlust. Denn wo keine Energie verloren geht, muss auch keine zusätzliche erzeugt werden.

GAP3 services

Wir realisieren für Sie visionäre "all-inclusive" Konzepte von der Produktion bis hin zur Montage.

GAP3 entdecken